Depot-Update April 2024: 9,0% YTD

Veröffentlicht am Kategorisiert in Depot-Updates

Im April legte die Börse mal zur Abwechslung eine kleine Pause ein. Statt immer nur nach oben zu steigen, ließen die Kurse etwas nach. In einschlägigen Aktien-Gruppen machte sich auch mitunter schon Panik breit, weil die Kurse nicht mehr nur eine Richtung kannten. Es wurde mitunter sogar schon das Wort „Crash“ verwendet. Das war nun wirklich übertrieben. Von einem Crash spricht man ab -20% vom letzten Allzeithoch und davon waren wir im April nun wirklich weit entfernt.

Kursverlauf des Amundi MSCI World ETF von Februar – April 2024,
Quelle: Onvista App, Stand: 30.04.2024

Wenn man bedenkt, dass die langfristige Durchschnitts-Jahres-Performance eines MSCI World zwischen 6 und 8% liegt und wir uns erinnern, dass das Börsenjahr 2023 auch extrem gut lief (der MSCI World hat letztes Jahr fast +20% gemacht), ist es nur gesund, wenn die Kurse auch mal wieder ein wenig fallen. Ich bin also überhaupt nicht besorgt und lasse meine Sparpläne wie immer einfach durchlaufen.

So setzt sich unser Coasting to FIRE-Depot zusammen

Unser Coasting to FIRE-Depot ist nach der Core-Satellite-Strategie aufgestellt. Es gibt einen Core-Teil aus breit gestreuten ETF und seinen Satelliten-Anteil aus Einzelaktien und einem Themen-ETF. 

Die Gewichtung sah per 30.04.2024 wie folgt aus:

  • Core-Anteil/ breit gestreute ETF: 75,81%
  • Satelliten-Anteil/ Einzelaktien + Branchen-ETF: 24,19% 
Screenshot aus meinen persönlichen Rentablo-Account, Stand: 30.04.2024

So sahen die Einzelpositionen im Core-Anteil/ ETF-Anteil aus:

Screenshot aus meinen persönlichen Rentablo-Account, Stand: 30.04.2024

Beim Core-Anteil gab es im April einen Neuzugang im Depot: Ich habe jetzt einen Small Cap-ETF! Es handelt sich um den iShares MSCI World Small Cap ETF, die WKN ist A2DWBY.

Ich werde ab sofort alle Dividenden und Ausschüttungen in diesen ETF reinvestieren und dann kann ich mich in ein paar Jahren über ein (hoffentlich) nettes Sümmchen freuen.

So sahen die Einzelpositionen im Satelliten-Anteil/ Aktien-Anteil aus:

Screenshot aus meinen persönlichen Rentablo-Account, Stand: 30.04.2024

Weiterhin gibt es noch eine kleine Position Bitcoin. Die kann ich allerdings bei der kostenlosen Version von Rentablo nicht eintragen und tracken, von daher fehlt diese Position in dieser Übersicht. Der Anteil am Gesamt-Depot ist im unteren einstelligen Prozentbereich.

So hat sich unser Coasting to FIRE-Depot entwickelt 

Alle Zahlen sind YTD (= Year to date), also vom 01.01.- 30.04.2024:

  • Rendite für das Gesamtdepot: 9,0% YTD
  • Rendite für den Core-Anteil/ ETF-Anteil: 8,6% YTD
  • Rendite für den Satellit-Anteil/ Aktien-Anteil: 9,9% YTD
Screenshot aus meinen persönlichen Rentablo-Account, Stand: 30.04.2024

So hat sich der MSCI World entwickelt 

Ich nutze zum Vergleich folgenden ETF: Amundi MSCI World (thesaurierend, in Euro, WKN: A2H59Q).

Die Rendite des MSCI World lag YTD (= Year to date, also vom 01.01.-30.04.2024) bei 7,93%.

Quelle: Onvista App, Stand: 30.04.2024

Unser Depot ist also in diesem Jahr bisher 1,03% besser als der MSCI World gelaufen

Lust auf mehr? Dann lies mal das hier ⬇️

Alle Artikel auf CoastingtoFIRE.de stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Es findet keinerlei Anlageberatung von Seiten der Betreiberin statt. Es wird zu keinem Zeitpunkt eine Empfehlung für eine bestimmte Anlagestrategie abgegeben. 

Der Kauf von Aktien und ETF ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Investitionsentscheidungen sollten niemals nur auf Basis von Informationsangeboten dieser Seite getroffen werden. Die Autorin übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung dieser Informationen entstehen.

Die veröffentlichten Artikel, Analysen, Daten, Tools und Prognosen sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt worden. Die Quellen wurden als als vertrauenswürdig erachtet. Die Autorin hat diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, die Richtigkeit der Daten kann jedoch nicht garantiert werden. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen kann nicht übernommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner