So kannst du 2024 mit mir zusammenarbeiten

Veröffentlicht am Kategorisiert in Persönliches
Foto Nadine aka Mrs. Coasting to FIRE

Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2024 von Mrs. Coasting to FIRE

Bis jetzt habe ich hier „nur“ gebloggt und mein Wissen für alle verfügbar geteilt. Das werde ich auch weiterhin tun.

Und trotzdem es ist nun an der Zeit, den immer wieder bei mir eintreffenden Nachfragen nach individueller Beratung gerecht zu werden. Kurzum: du kannst mich ab sofort buchen! Dann besprechen wir ganz individuell deine Fragen zu den Themen Investieren an der Börse, ETF und Finanzielle Freiheit.

1:1-Coaching für Investment-Basics

Wann passt das 1:1 Coaching zu dir?

Du hast schon ein bißchen was über ETF und Börse gehört und gelesen und interessierst dich dafür, wie du langfristig Vermögen aufbauen kannst. Vielleicht sogar so viel, um in ein paar Jahren weniger oder gar nicht mehr arbeiten zu müssen (Finanzielle Freiheit).

Und du weißt im besten Fall auch schon, dass für dich der Weg über die Börse führt und du in den nächsten Wochen deinen ersten Aktien-ETF-Sparplan anlegen möchtest. Aber trotzdem hast du noch Fragen. Weil: manchmal kann so ein neues Thema ganz schön komplex erscheinen.

Die gute Nachricht ist: eigentlich ist das mit dem Investieren in ETF gar nicht so kompliziert! Mein Ziel ist, dass du nach dem Coaching mit mir genauso denkst.

Wenn du mehr dazu lesen möchtest, was mir wichtig ist beim Investieren, dann lies dir gern auch mein Coasting to FIRE-Investment-Manifest durch.

Wann passt das 1:1 Coaching nicht zu dir?

  • Wenn du möglichst schnell reich werden möchtest
  • Wenn du Market Timing betreiben möchtest
  • Wenn du traden möchtest
  • Wenn du ausschließlich in Einzelaktien investieren möchtest
  • Wenn du jemanden suchst, der dein Geld für dich verwaltet

Was wirst du nach unserem 1:1 Coaching erreicht haben?

  • Du kennst die wichtigsten Börsen-Grundbegriffe und Fallstricke rund um das Thema Börse und Investieren in Aktien-ETF und traust dich, deinen Vermögensaufbau unabhängig von Bankberatern und Versicherungsvertretern in die Hand zu nehmen
  • Du weißt, welche Renditen du bei Börseninvestments realistisch erwarten kannst
  • Du bleibst ruhig, wenn an der Börse die Kurse fallen
  • Du kennst die Unterschiede zwischen den gängigsten Aktien-ETF und weißt, wo und wie du deinen persönlichen ETF finden kannst

Wie arbeiten wir zusammen?

Ich arbeite praxisorientiert. Es gibt zwar für jeden Termin einen groben Fahrplan an Themen, die ich mit dir besprechen möchte. Aber natürlich hast du die Möglichkeit, jederzeit während unserer Gespräche deine Fragen zu stellen.

Als besonderen Bonus in der Einführungsphase stehe ich dir in der Zeit zwischen unseren Coaching-Calls auch jederzeit via What´s App für Fragen zur Verfügung. Vielleicht nicht rund um die Uhr, aber ich werde so schnell antworten, wie ich kann. Versprochen!

Wann und wo treffen wir uns?

  • Wir treffen uns online via Zoom oder Google Meet
  • Es gibt 3 Treffen innerhalb von 6 Wochen mit einer Dauer von ca. 60-90 min, die genauen Termine sprechen wir individuell ab
  • Für die Zeit zwischen unseren Treffen stehe ich dir via What´s App für Fragen zur Verfügung, die nicht bis zum nächsten Treffen warten können

Was kostet das und wie kannst du das 1:1-Coaching buchen?

  • 449€
  • Bitte schreibe mir eine e-Mail an nadine@coastingtofire.de
  • Wir vereinbaren einen kurzen Kennenlerntermin von ca. 15 Minuten, der ist in jedem Fall für dich kostenlos
  • Wenn wir uns nach dem Kennenlerntermin beide vorstellen können, miteinander zu arbeiten, bekommst du im Anschluss von mir eine Rechnung und nach Eingang des Rechnungsbetrags kann es losgehen

P.S.: Wenn du mich vorher noch ein bißchen besser kennenlernen möchtest, kann ich dir neben meiner Über-Mich-Seite und meinem Weg zur Finanzbloggerin auch noch meine 39 Fun Facts empfehlen

Was sagen bisherige Kunden zu unserer Zusammenarbeit?

Feedback meiner Kundin Katrin (möchte abgesehen vom Vornamen anonym bleiben)
Feedback meines Kunden Marcel (möchte abgesehen vom Vornamen anonym bleiben)

Mein Newsletter: Gratis, aber nicht umsonst!

Etwa 1-2 mal im Monat verschicke ich meinen Newsletter, natürlich ganz ohne Kosten direkt in dein Postfach.

Hier gibt es neben den neuesten Artikeln auf dem Blog Einblicke in mein Leben, die ich sonst nirgends teile. Und natürlich gibt es auch immer wieder Dinge, die ich exklusiv nur im Newsletter teile. Wenn du dabei sein willst, dann melde gleich dich hier an ⬇️⬇️⬇️

Neuigkeiten von Coasting to FIRE direkt in deinen Posteingang? Abonniere hier meinen Newsletter.

Lust auf mehr? Dann lies mal das hier:

5 Kommentare

  1. Liebe Nadine,
    das finde ich sehr gut, dass du über diese Anlageformen bloggst. Unser Sohn – 17 Jahre- träumt heute davon in Aktien und bitcoins usw. zu investieren, weil er später „wohlhabend“ sein möchte. Ich war sehr überrascht, denn er gibt sein Geld oft sehr gerne aus. Ich hoffe, du berätst Frauen hauptsächlich, damit auch wir in eine finanzielle Unabhängigkeit kommen!
    Mach weiter so! 👍
    Liebe Grüße Claudia

    1. Liebe Claudia,

      vielen Dank für dein liebes Feedback! Gern kümmere ich mich um Frauen und deren finanzielle Freiheit, aber auch Männer sind jederzeit gern willkommen bei mir 😃

      Dass dein Sohn sich so früh für den Aktienmarkt und Vermögensaufbau interessiert, ist doch grundsätzlich super! Und auch Bitcoin ist grundsätzlich erstmal nichts schlechtes, solange er einen vernünftig kleinen Anteil am Gesamtportfolio ausmacht….. ich selbst habe zum Beispiel auch ein wenig Bitcoin im Portfolio 🙈 Und: wenn dein Sohnemann es richtig anstellt und früh genug eine hohe Sparquote an den Tag legt, anstatt sein Geld zu verkonsumieren, könnte er tatsächlich deutlich vor dem normalen Rentenalter die finanzielle Freiheit erreichen und damit auch vermögend sein. 🤑

      Ich würde allerdings dringend empfehlen, auch auf breite ETF zu setzen! Einfach weil viele Privatanleger es langfristig nicht schaffen, einfache breit gestreuter ETF in der Performance zu schlagen. Wenn man trotzdem ein bisschen mit Aktien spielen will (so wie ich es ja auch mache), bietet sich die Core-Satellite-Strategie an, die ich hier beschrieben habe: https://coastingtofire.de/core-satellite-strategie/ Vielleicht ist das ja auch für deinen Sohn interessant 😉

      Liebe Grüße,
      Nadine aka Mrs. Coasting to FIRE

  2. Hallo Nadine,
    ein so wichtiges Thema! Prima, dass du dein Expertinnenwissen nun auch monetär für dich einsetzen möchtest. Ich wünsche dir viel Erfolg!
    Ich selbst habe auch Aktien und ETFs und spare langsam aber stetig, damit mein Portfolio wächst. Sehr spannend 🙂
    Gruß Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner